Bitte beachten Sie bei der ersten Anmeldung folgende einfache Regeln.
Sie erleichtern damit Ihre eigene Arbeit bei Ihren künftigen Anmeldungen und die Arbeit Ihres Lehrers / Kursleiters und des Administrators bei der Benutzerverwaltung.


Schüler:

  • Sie melden sich zweckmäßigerweise mit dem gleichen Benutzernamen und Passwort wie im Schulnetz an. (Diese Vorgehensweise hilft Ihnen, Verwechselungen oder Vergessen der Login-Daten zu vermeiden. )
  • Hängen Sie an Ihren Vornamen die korrekte Klassenbezeichnung an.
  • Berücksichtigen Sie für die verwendete Email-Adresse folgende Regeln:
  • Die Mailadressen der Moodlenutzer müssen gültig und für den Mailempfang geeignet sein. Es dürfen keine Phantasieadressen verwendet werden.
  • Bitte überprüfen Sie auch den Spam-Ordner.
  • Ebenso kann es sein, dass die Mail zur Bestätigung der Registrierung einige Zeit benötigt, bis Sie in Ihrem Email-Post zugestellt ist.

 

Beispielhafte Anmeldung für Marius Muster, Schüler der B1MA/T:

Muster Schüleranmeldung Moodle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

1. Anmeldung (Registrierung im Arbeitsbereich)

 

Nach Ausfüllen der Pflichtfelder und Bestätigen der Zustimmungserklärung klicken Sie den Schalter "Meinen neuen Zugang anlegen" (Registrierung). Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine Email an die angegebene Adresse. Den Link in der Email müssen Sie bestätigen (Klicken), um Ihre Anmeldung abzuschließen.


Nach erfolgreicher Registrierung können Sie künftig Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort direkt auf der Startseite der Plattform eintragen um sich für die Arbeit einzuloggen.

 

Link zur Anmeldung / Registrierung bei Moodle

Zusätzliche Informationen