Die Schülermitverantwortung (SMV) ist Angelegenheit aller Schülerinnen und Schüler. Die Arbeit der SMV kann nur Erfolg haben, wenn sich die Schülerinnen und Schüler aktiv an ihr beteiligen. Jede/r kann sich mit Fragen, Anregungen, Beschwerden, Kritik und Beiträgen an die Klassensprecher bzw. deren Stellvertreter und an die Schulsprecher/in und die beiden Verbindungslehrer wenden. Dies kann auch mittels des dafür eingerichteten SMV-Briefkastens im Foyer des Neubaus geschehen.

Die wichtigste Aufgabe der SMV ist es, die Interessen der Schüler dem Lehrerkollegium, den Schulgremien und der Schulleitung zu vertreten sowie die Mitgestaltung und Verbesserung des schulischen Lebensraumes.

Die SMV organisiert Veranstaltungen an der Schule und führt Aktionen zu fachlichen, sportlichen, kulturellen und sozialen Themen durch. Die derzeitig geplanten Veranstaltungen sind in der Rubrik Veranstaltungen aufgeführt.

Schülermitverantwortung in Baden-Württemberg

Interessante Links für alle Schülerinnen und Schüler:

Unterstützungsangebeot für Mädchen in der gewerblich-technischen Ausbildung

www.starke-azubinen.de

   

Zusätzliche Informationen