Die Gewerblichen Schulen Donaueschingen haben 1999 in einer Gesamtlehrerkonferenz ihr Leitbild beschlossen. Das Leitbild bildet die Grundlage für den Qualitätsentwicklungsprozess zur operativ eigenständigen Schule (OES). In den vergangenen Jahren wurde das Leitbild den sich wandelnden Bedingungen angepasst.

Als Bestandteil der Qualitätssicherung ist das Individualfeedback eingeführt und wird in individueller Form durch die Kolleginnen und Kollegen durchgeführt. Ebenso führt die Schule einmal im Schuljahr eine Selbstevaluation durch.

Zur Weiterentwicklung der Schüleraufnahme in der Berufsschule, des pädagogischen Konzeptes in den Vollzeitschulen und des Informations- und Kommunikationssystems der Schule wurden im Rahmen von OES drei Projekte durchgeführt und mittlerweile in den Schulalltag übernommen.

Ein weiterer Stützpfeiler der Qualitätsentwicklung findet schultintern im Rahmen der Schulentwicklungszeiten statt. Es werden nach Bedarf der einzelnen Kolleginnen und Kollegen Veranstaltungen angeboten und durchgeführt.

All diese Maßnahmen sind Grundlage für die Fremdevaluation. In der Fremdevaluation begutachtet das Landesinstitut für Schulentwicklung den Qualitätsentwicklungsprozess der Schule. Das Regierungspräsidium formuliert gemeinsam mit der Schule Ziele für die weitere Qualitätsentwicklung. Die erste Fremdevaluation an unserer Schule fand im Schuljahr 2010/11 statt.

Der Fremdevaluationsbericht war eine wertvolle Rückmeldung zum Stand unserer Schulentwicklung. Er war zum einen Bestätigung dafür, dass wir auf einem guten Weg sind, als auch Anregung in verschiedenen Bereichen weitere Entwicklungen anzustoßen. Verschiedene Projekte wurden in Angriff genommen. Bereits seit dem Schuljahr 2013/14 profitieren nun unsere Schülerinnen und Schüler von unserem Pädagogischen Unterstützungssystem, bestehend aus Schulsozialarbeit, Pädagogischem Dienst und unserer Beratungslehrerin.

Das Fundament des Qualitätsentwicklungsprozesses hat sich seither erweitert. Als Grundlage wurde ein Qualitätsleitbild beschlossen, ein Beschwerdemanagement wurde installiert und das Individualfeedback erweitert.

Zusätzliche Informationen