Dauer
1 Jahr in Vollzeitunterricht.

Zielsetzung
Bei der 1 -jährigen Berufsfachschule Holz handelt es sich um eine Vollzeitschule, die stark praxisorientiert ist. Ihr Besuch ersetzt das erste Ausbildungsjahr für den Beruf des/der Tischlers/ Tischlerin bzw. Holzmechaniker/ Holzmechanikerin. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit den Einstieg in andere holzverarbeitende Berufe zu verbessern.

Neben dem Theorieunterricht in Lernfeldern umfasst der fachpraktische Unterricht 20 Wochenstunden in den Bereichen handwerklicher und maschineller Holzbearbeitung. Im Computerunterricht werden Office-Anwendungen sowie die Grundlagen branchenüblicher CAD-Software vermittelt.

Um den Praxisbezug sicher zu stellen, gibt es einen wöchentlichen Praktikumstag, der in einem Betrieb absolviert wird.

Die Lerninhalte sind dem neuen Rahmenlehrplan des Bundes angepasst. Die Tischlerinnung des Schwarzwald-Baar-Kreises unterstützt die Einjährige Berufsfachschule auf Grund der positiven Erfahrungen mit der Mehrzahl der Absolventen.

 

Abschluss/Qualifikation
In Kooperation mit der Tischlerinnung wird die praktische Abschlussprüfung durchgeführt. Diese Prüfung gilt gleichzeitig als 1. Zwischenprüfung der Tischlerausbildung.

Bei erfolgreichem Abschluss wird der Besuch der 1-jährigen Berufsfachschule als 1.Ausbildungsjahr angerechnet.

Für diejenigen Schüler, die nach der Berufsfachschule kein Ausbildungsverhältnis eingehen, entfällt der weitere Besuch der Berufsschule.

Aufnahmevoraussetzung
- volle Eignung für den gewählten Beruf (Berufsberatung).
und
- das Abschlusszeugnis der Hauptschule oder der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes
und
- der Nachweis eines Vorvertrages zum Berufsausbildungsvertrag oder mindestens der Nachweis für einen Praktikumsplatz. (Bei freien Schulplätzen kann im Ausnahmefall die Aufnahme auch ohne Vorvertrag erfolgen.)

Anmeldeformular / Merkblatt / Muster Praktikumsvertrag

Anmeldeformular

Merkblatt zur 1BFZ

Faltblatt 1BFZ

Mustervereinbarung Berufsfachschule Praktikum (Handwerkskammer Konstanz)

Additional information